MKG-Chirurgie Dr. Dr. Bodem in Heidelberg –
Ihre Behandler stellen sich vor

Kieferchirurg Dr. Dr. Jens Bodem –
Kompetenz in Wissenschaft und Praxis

Als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg ist Dr. Dr. Jens Bodem ein spezialisierter Facharzt für Erkrankungen, Fehlbildungen oder Verletzungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich.

Als gebürtiger Heidelberger ist Dr. Dr. Jens Bodem seinen Wurzeln stets treu geblieben und er fühlt sich den Menschen seiner Region bis heute von ganzem Herzen verpflichtet! Nach seiner Schulzeit in Heidelberg absolvierte er sowohl sein Medizinstudium wie auch sein Zahnmedizinstudium an der Universität Heidelberg. Seine Assistenzarztzeit und seinen Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie absolvierte er an dem Universitätsklinikum Heidelberg.

Während dieser Ausbildungszeit führte er umfangreiche Operationen in der zahnärztlichen Chirurgie, Oralchirurgie, Kieferchirurgie, plastischen, ästhetischen und wiederherstellenden Gesichtschirurgie sowie in der Implantologie durch. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit am Universitätsklinikum Heidelberg verfügt er zudem über ausgesprochen tiefe und breit gefächerte operative Erfahrung in der Behandlung von schwersten Fällen wie Risiko- und Notfallpatienten. Seine wissenschaftliche Arbeit (Link Forschung) ermöglicht seinen Patienten zudem, unmittelbar von den aktuellen Fortschritten der MKG-Chirurgie zu profitieren.

Außerdem ist Kieferchirurg Dr. Dr. Jens Bodem nach einer mehrjährigen Ausbildung, die er ebenfalls in Heidelberg durchlief, berechtigt, den Zusatztitel „Plastische Operationen“ zu tragen.

Als ehemaliger Heidelberger Leistungssportler ist es Kieferchirurg Dr. Dr. Jens Bodem gewohnt, mit Ausdauer und Leidenschaft selbst hochgesteckte Ziele engagiert zu verwirklichen und sich niemals mit dem Erreichten zufriedenzugeben. Regelmäßige Fortbildungen sowie zahlreiche Mitgliedschaften in führenden Fachgesellschaften und der damit verbundene konstruktive Austausch unter Kollegen bieten ihm Möglichkeiten, sein wissenschaftliches Know-how zu perfektionieren und fortlaufend weiterzuentwickeln.

Sie haben Fragen an Kieferchirurg Dr. Dr. Jens Bodem?
Dann rufen Sie gerne an!

Birgit Adamiec – Fachzahnärztin für Oralchirurgie 
Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der dentalen Implantologie

Auch Frau Adamiec stammt aus unserer Region. Nach ihrer Schulzeit in Mannheim und anschliessender Ausbildung zur Zahntechnikerin, absolvierte sie ihr Zahnmedizinstudium an der Universität Heidelberg.

Die Assistenzzeit und die Ausbildung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie erfolgten ebenfalls an der Universitätsklinik Heidelberg in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Während dieser Zeit sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in der gesamten zahnärztlichen Chirurgie einschließlich der dentalen Implantologie. Sie arbeitete vor allem im Bereich der Allgemeinambulanz sowie über mehrere Jahre in der Privatambulanz des damaligen Leiters der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Prof. Dr. Dr. J. Mühling. Die Weiterbildung erstreckte sich außerdem auf die fachbezogene Röntgenaufnahmetechnik bzw. Röntgendiagnostik. Frau Adamiec erarbeitete sich hiermit Erfahrung mit der Auswertung von konventionellen Röntgenaufnahmen, DVT, CT und MRT. Neben der Behandlung von Patienten umfasste das Aufgabengebiet auch das Einarbeiten von jüngeren Kollegen sowie die Ausbildung von Studenten in Vorlesungen und bei den Operations- und Röntgenkursen.

Seit 2005 arbeitet Frau Adamiec zunächst als Entlastungsassistentin dann als angestellte Zahnärztin für Oralchirurgie in der Kieferchirurgischen Praxis von Dr. Dr. J. Köhler. Nach Übernahme der Praxis durch Herrn Dr. Dr. J. Bodem ist es ihr eine Herzensangelegenheit, in bewährtem Team mit neuem Chef in der Praxis weiter zu arbeiten.

Regelmäßige Fortbildungen im Bereich der dentalen Chirurgie und Implantologie und der Besuch von Fachkongressen ermöglichen ihr, die Patienten nach aktuellem Wissensstand zu versorgen.

Sie haben Fragen an die Oralchirurgin Frau Birgit Adamiec?
Dann rufen Sie gerne an!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf